ULE Umwelt-Lernwerkstatt
Zentrum für Naturbegegnung Osterholz - Tenever
Stiftungsweg 4 / 28325 Bremen / Tel: 0421 - 277 54 91
» Kontakt » Anmeldung » Lage und Anfahrt

Herzlich Willkommen in der ULE Umwelt-Lernwerkstatt

ULE- ist nicht gleich Schule …

… denn hier, im Bremer Osten, erwarten die Kinder spannende Veranstaltungen direkt in der Natur. Schulklassen und Kindergartengruppen lernen Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Umfeld kennen. Die Umwelt-Lernwerkstatt (abgekürzt ULE) vermittelt damit spielerisch Wissen, weckt die Neugier und fördert die Wertschätzung gegenüber der Natur. Anhand von Sinneserfahrungsspielen erleben die Kinder die Natur bewusst, schlüpfen in die Rolle der Tiere oder lenken ihren Blick bei Forscheraufträgen auf die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt.

Ein Team von ausgebildeten UmweltpädagogInnen steht bereit, um an den Vormittagen feste Gruppen zu verschiedenen Themenbereichen rund um die Natur anzuleiten.

Ebenso bietet die ULE eine vielseitige Palette an Nachmittagsangeboten als offene Veranstaltungen an (z.B. auch Kindergeburtstage).

Ist Ihnen der Weg in die ULE zu weit, sind auch Veranstaltungen mit unserem Umwelt-Lernmobil auf dem Gelände Ihrer Einrichtung oder auf einer nahe gelegenen Grünfläche möglich.

Wir schicken Ihnen auch gerne unser aktuelles Programmheft als PDF-Datei zu. Bitte einfach unter umwelt-lernwerkstatt@nord-com.net anfordern!

Wir begrüßen Sie/Euch immer wieder gerne in der ULE Umwelt -Lernwerkstatt, in unserem ULE-Wald, auf der Spielwiese Osterholz und dem Kinderbauernhof Tenever.

Das ULE-Team
Heike Gröne, Frank Weber und Tina Friederich

Herzlich Willkommen in der ULE Umwelt-Lernwerkstatt

ULE- ist nicht gleich Schule …

… denn hier, im Bremer Osten, erwarten die Kinder spannende Veranstaltungen direkt in der Natur. Schulklassen und Kindergartengruppen lernen Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Umfeld kennen. Die Umwelt-Lernwerkstatt (abgekürzt ULE) vermittelt damit spielerisch Wissen, weckt die Neugier und fördert die Wertschätzung gegenüber der Natur. Anhand von Sinneserfahrungsspielen erleben die Kinder die Natur bewusst, schlüpfen in die Rolle der Tiere oder lenken ihren Blick bei Forscheraufträgen auf die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt.

Ein Team von ausgebildeten UmweltpädagogInnen steht bereit, um an den Vormittagen feste Gruppen zu verschiedenen Themenbereichen rund um die Natur anzuleiten.

Ebenso bietet die ULE eine vielseitige Palette an Nachmittagsangeboten als offene Veranstaltungen an (z.B. auch Kindergeburtstage).

Ist Ihnen der Weg in die ULE zu weit, sind auch Veranstaltungen mit unserem Umwelt-Lernmobil auf dem Gelände Ihrer Einrichtung oder auf einer nahe gelegenen Grünfläche möglich.

Wir schicken Ihnen auch gerne unser aktuelles Programmheft als PDF-Datei zu. Bitte einfach unter umwelt-lernwerkstatt@nord-com.net anfordern!

Wir begrüßen Sie/Euch immer wieder gerne in der ULE Umwelt -Lernwerkstatt, in unserem ULE-Wald, auf der Spielwiese Osterholz und dem Kinderbauernhof Tenever.

Das ULE-Team
Heike Gröne, Frank Weber und Tina Friederich

www.ule-bremen.de
Impressum 18.11.2017 
27918 visits in`17 | ••